Sonntag, 19. September 2010

L.A.M.B Spring/Summer 2011

Gwen Stefani uses Caribbean culture as a muse. She set L.A.M.B's  Spring/Summer 2011 to a dancehall beat, but this time around took a slight departure to West Africa,parading a series of dresses and separates in african print adorned  with ethnic beads,topped off with cool fedoras, canvas bags and strappy platform heels.
Gwen Stefani verwendete die Karibische Kultur als Muse.
L.A.M.B Frühjahr/Sommer 2011 würde auf der Modenschau mit toller Dance-hall Musik präsentiert.West Afrika spielte bei L.A.M.B eine große Rolle den die Kleidern sind mit afrikanischen drücken und  ethnischen Perlen geschmückt.






































































































Kommentare:

  1. I really love this. great outfits.

    http://fashion-rocks-idreamtomodel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. African climate. Few of them are in my style but I prefer others:)

    AntwortenLöschen
  3. Woooow, was für ein toller Header!
    Mag den Blog!

    et-ceterra.blogspot.comg!

    AntwortenLöschen
  4. love all the outfits! the first is my favorite one. xx

    AntwortenLöschen
  5. HALLO,

    ich habe dir einen Award verliehen. Bitte mache doch mit.
    Hier der Link:

    http://minnja.blogspot.com/2010/09/blog-award-no8.html

    Liebste Grüße
    minnja

    AntwortenLöschen

If got Something to tell...TELL IT.